Your image

Der Visiostep TS ist ein Näherungssensor mit der Möglichkeit einen Ruf über Funk auszulösen. Dabei werden die Hausnotruf-Komponenten des Herstellers Tunstall unterstützt. Der Empfänger „CareAssist***“ kann bis zu 64 Visiostep TS verwalten. Darüber hinaus bietet der Visiostep TS die Möglichkeit einen Tasterausgang für ein Umfeldkontrollsystem bereitzustellen. Dadurch ist der Nutzer in der Lage eine Umfeldkontrolle und ein Rufsystem über nur einen Sensor zu bedienen. Eine typische Anwendung ist das Auslösen des Pflegerufes und das Ansteuern des Fernsehgerätes, Licht, Telefon u.v.m. vom Bett aus. Sollte ein Näherungssensor einmal nicht passend für einen Versorgungsfall sein, so können auch alle anderen erhältlichen Tastertypen über den Zusatzstecker „Switch-Adapt“ am Visiostep TS angeschlossen werden.

Visiostep TS

Features

  • Einfache Bedienbarkeit durch Näherungssensor Int.
  •  Ansteuerungsmöglichkeit f. Umfeldsteuerungen 
  • Bediensicherheit durch akustische Rückmeldung 
  • Bediensicherheit durch optische Rückmeldung
  • Sicherheitsalarm bei Stromausfall 
  • Sicherheitsalarm bei Defekt in Sensorleitung 
  • Ausstiegsmöglichkeit bei ungewollter Betätigung 
  • Anti-Tremor-Modus einstellbar 
  • Sozialalarm-Funkfrequenz: 869,2125 MHz 
  • Kapazität des voll geladenen Akkus: 12 Stunden
  • Speicherung der letzten 256 Ereignisse
  • Reichweite ca. 50 m (abhängig von räuml. Gegebenheiten)
  •  Vibrationsalarm bei Notruf 
  • Akustische Notrufanzeige durch Tonsignal 
  • Optische Notrufanzeige: Display leuchtet hell und zeigt Text im Display mit Namen des Rufauslösers an, Ruf muss quittiert werden 
  • Erweiterungsmodul TS Sendemodul ROM ermöglicht das Auslösen eines Alarms mittels Taster z.B. vom Rollstuhl aus (Batterie ca. 4 Jahre Standzeit) 
  • Erweiterungsmodul TS-Gerätealarm ermöglicht das Weiterleiten von Maschinenalarmen oder anderen Meldungen, die über Öffner- oder Schließerfunktion einen Alarm auslösen. 
  • Weiterhin können über die Erweiterung TS- Alarmsummierer, mehrere Geräte an einen TS-Gerätealarm angeschlossen werden (z.B. Beatmung + Pulsoximeter).

text content

text content