Schriftgröße:
  • Fallbeispiel Umfeldsteuerung Mario  Bärwolf
  • Fallbeispiel Umfeldsteuerung sprachgesteuert Melanie
  • Fallbeispiel sprachgesteuerte Umfeldsteuerung Andreas
  • Fallbeispiel sprachgesteuert Bertram
  • Fallbeispiel sprachgesteuert Kirtopoulos
  •  Fallbeispiel sprachgesteuerte Umfeldsteuerung Thomas
 
 
Erwin Rasputniac: Nach 8 Jahren "Sicare Pilot" fällt die Entscheidung auf Easy by Voice ... Lesen Sie selbst ! Mein Erfahrungsbericht – Easy by Voice

 Mein Name ist Erwin Rasputniac.

Ich hatte einen Verkehrsunfall, bei dem ich einen Halswirbelbruch (Höhe C6/C7) erlitten habe. Seitdem bin ich querschnittgelähmt (sog. Tetraplegie) und in einem sehr starkem Maße auf fremde Hilfe angewiesen.
Um einen größeren Grad an Selbständigkeit zu erreichen, habe ich seit 2001 die Umfeldsteuerung „SICARE Pilot“ benutzt. Dieses System hat Sprachbefehle in Signale umgesetzt, die per Infrarot die dafür eingerichteten Geräte, wie z. B. HiFi Anlagen, Fernseher, etc.) entsprechend steuern.
Da mir dieser Funktionsumfang, die Spracherkennung und die eingeschränkte Reichweite nach einer gewissen Zeit nicht mehr ausreichte, habe ich nach einer für mich besser passenden, funkgesteuerten Umfeldsteuerung gesucht.

 

Meine Mindestanforderungen waren: Steuerung von Infrarotsender, Funksender, Kabel d. h.
• HiFi Anlagen, Fernseher, Videorekorder, Beleuchtung, Telefon
• Ruf- und Alarmanlagen, Lift/Fahrstuhl, Haustüren, Fenster, Rollos, Markisen
• motorverstellbares Bett

Darüber hinaus war mir besonders wichtig:
• raumübergreifende Steuerung
• besonders gute Qualität der Spracherkennung
• einfache Bedienung
• qualifizierter Support im Problemfall oder bei Änderungsvereinbarungen / Fernwartung

 

Nach einigen Recherchen habe ich das Angebot der Firma INSORS GmbH angenommen, eine Präsentation und einen Test der Spracherkennung in eigenen Räumen selbst durchzuführen. Das Ergebnis war äußerst positiv, die Spracherkennung hervorragend, so dass ich mich zur Bestellung dieser UmfeldsteuerungEasy by Voice“ entschieden habe. Die nachfolgende Installation verlief reibungslos, die Einweisung in die Kommandostruktur von „Easy by Voice“ war leicht verständlich und der Einsatz der Fernwartung ermöglicht eine schnelle Reaktion bei evtl. Änderungswünschen der erstellten Sprach-Kommandos. Das System läuft bis zum heutigen Zeitpunkt sehr zuverlässig.

 

Fazit: „Easy by Voice“war für mich die einzig richtige Entscheidung und ich kann es auch guten Gewissens weiter empfehlen.

 

Gez.: Erwin Rasputniac

 

Nach oben

 

Kontakt : info@insors.de

Telefon: 0049 6732 930 344